Bild, das zur Bewerbung eingereicht wurde

SV Berau e.V.

Maststatik / Neubau Flutlichtanlage Sportplatz Berau

Um auch in Zukunft unseren zahlreichen Jugend- und Aktivmannschaften optimale Trainingsbedingungen gewährleisten zu können wollen wir unsere in die Jahre gekommene Flutlichtanlage komplett erneuern. Dabei spielen Nachhaltigkeit und Umweltschutz eine große Rolle.

Teile dieses Projekt mit deinen Freunden. Wenn du willst ganz einfach über die folgenden Links

Als registrierter Benutzer kannst du an dieser Stelle SV Berau e.V. zu deinen Favoriten hinzufügen. Zum Login oder zur Registrierung

Liebe Freunde des SV Berau,
die bestehenden Holzmasten auf dem Sportplatz in Berau sind mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Das heißt, dass mittelfristig ein Austausch so oder so angestanden hätte. Hier wollen wir natürlich eine Lösung umsetzen welche länger hält als die jetzigen Holzmasten.

Desweitern ist unser Platz nur an einer Seite mit Flutlicht ausgestattet. Dies führt dazu, dass sich die Mannschaften vorzugsweise beim Training auch auf dieser Seite aufhalten und so der Platz einseitig belastet wird. Das ist für die Qualität des Rasens nicht gerade förderlich.

Zu guter Letzt möchte ich natürlich auch die Punkte Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit nicht vergessen.
Die herkömmlichen Strahler auf Quecksilber Basis verbrauchen in der Größenordnung eines Flutlicht ja einiges an Strom und somit auch CO2. Dies ist aus unserer Sicht nicht mehr Zeitgemäß. Der Klimawandel macht vor niemandem halt und die extrem trockenen Sommer 2019 und 2020 haben gezeigt, dass es bereits spürbare Auswirkungen gibt. Eine wichtige Säule unseres Vereins ist die Jugendarbeit und gerade im Hinblick auf die jüngeren Generationen wollen auch wir unseren Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Aus diesem Grund planen wir für die Modernisierung modernste LED Strahler ein.
Eine LED Anlage ist Nachhaltig und umweltschonender als eine mit herkömmlichen Strahlern auf Basis von Quecksilber Leuchtmitteln. Die Einsparung an Strom hilft in den Folgejahren dann ebenfalls die finanzielle Belastung zu schmälern und auf Dauer die Fix-Kosten zu senken.

Mittlerweile wurde ein sogenanntes Lichtgutachten erstellt, welches die Grundlage für die Auswahl und auch der Anzahl der Strahler bildet. Ziel ist es die Lichtemmision, also die unnötige Ausleuchtung außerhalb des Platzes, so gering wie möglich zu halten. Auf den insgesamt 4 neuen Masten, sollen jeweils 2 Strahler verbaut werden anstatt wie bisher ein großer pro Mast. Die Strahler werden individuell auf unseren Platz angepasst. Somit wird der Platz zielgerichtet ausgeleuchtet.

Damit die neuen Masten auch lange stabil stehen, wurde eine Maststatik erstellt.
Diese wurde von Spezialisten erstellt und wir würden uns freuen wenn Ihr uns mit Euren Codes unterstützt diese zu finanzieren.

Im Namen der Mannschaften des SV Berau möchte ich hierfür bereits im Voraus Danke sagen.

Mit sportlichen Grüßen
Patrick Matt

1. Vorstand
SV Berau e.V.

Projekt erfolgreich

4750 Punkte von 4750 Punkten erreicht
75 Unterstützer
Das Projekt wurde am 30.08.2021 erfolgreich beendet
Zur Website der Organisation

Folge SV Berau e.V. auf Social Media

Weitere Spenden für Projekte und Organisationen

Zur Übersicht

Eintracht Wihl e.V.

Live-Fussball, sportliche Gespräche und Treffpunkt für die ganze Familie. Das bot unser Sportplatz bisher und war in letzter Zeit nicht möglich. Mit unserer neuen Sportanlage in Oberwihl wollen wir nicht nur sportliche ein Zeichen setzen. Auch möchten wir hier Innovationen und neuste digitale Technik mit einbringen – gerade in diesen Zeiten haben wir gemerkt, wie Wichtig es sein kann, auch von zuhause aus live dabei sein zu können.

mehr zum Projekt
12500 von 12500 Punkten (100%)

Pro Eissport Südbaden e.V.

Die Betriebserlaubnis für die Eissporthalle in Freiburg erlischt zum 30.06.2024 Wir möchten die Öffentlichkeit informieren, was verloren geht, wenn kein neues Eisstadion in Freiburg gebaut werden wird.

mehr zum Projekt
2024 von 2024 Punkten (100%)

Förderverein der Eduard-Spranger-Schule mit Schulkindergarten Wasserfloh e.V.

Der Förderverein hat eine Trainingswohnung angemietet, deren häufigste Form der Nutzung - insbesondere in der Berufsschulstufe - der mehrtägige oder wochenweise Aufenthalt in der Wohnung ist. Wir benötigen für die Ausstattung der Wohnung noch technische Geräte (Küche, Wohnzimmer).

mehr zum Projekt
5000 von 5000 Punkten (100%)