Bild, das zur Bewerbung eingereicht wurde

AG Tierschutz Pferde & Co

Unsere Huftier-Rentner-Truppe (Lebenshof) soll mit dem Bau eines Koppel-Rundwegs (Paddock-Trail) ganzjährig mehr Bewegung und Beschäftigung bekommen . Bewegung und Beschäftigung ist nicht nur für uns Menschen das beste Mittel für ein langes und zufriedenes Leben.

Wir wollen unsere Tiere nicht nur auf einer Koppel "abstellen" sondern ihnen ganzjährig Bewegung gönnen, damit sie solange wie möglich einen gesunden und vor allem zufriedenen Lebensabend in der Herde haben.

Die für den Bau der Bewegungsanlage notwendigen Koppelzäune, Verpflegungsstation, Unterstellzelt, Ein-/Auslasstore usw. sind für unseren rein spendenfinanzierten Tier-Lebenshof (Gnadenhof) eine finanzielle Herausforderung.

Die Tiere haben das verdient, nachdem unsere Pferde, Esel und Ponys dauerhaft gesundheitliche Schäden meist durch nicht artgerechte Haltung/Beanspruchung erleiden mussten. Bei uns sollen Sie es bis zu ihrem Lebensende gut haben.

Auch die kleinen finanziellen Beiträge unterstützen das.

12500 Punkte von 12500 Punkten erreicht
265 Unterstützer
Das Projekt wurde am 17.02.2022 erfolgreich beendet
Zur Website der Organisation

Folge AG Tierschutz Pferde & Co auf Social Media

Weitere Spenden für Projekte und Organisationen

Zur Übersicht
2023

Badminton Sportfreunde Neusatz-Bad Herrenalb

Als Dorfverein benötigen wir dringend Geld für die Jugendarbeit. Wir haben Jugendliche, die Spitze in Deutschland sein könnten, aber nicht die entsprechende Förderung erhalten.

mehr zum Projekt
7500 von 7500 Punkten (100%)
2022

Jugendgruppe Berau

Anschaffung eines Stammtisches für geselligen Runden

mehr zum Projekt
12500 von 12500 Punkten (100%)
2023

Tezzilnheimer Schtudehägler

Ein Instrumentenanhänger für die Instrumente, für sicheren Transport und Aufbewahrung der heiligen Instrumente vor und nach Auftritten und Umzügen in der 5. Jahreszeit.

mehr zum Projekt
10000 von 10000 Punkten (100%)