Bild, das zur Bewerbung eingereicht wurde

Freiwillige Feuerwehr St.Blasien

Im Rahmen des Neubauprojektes soll der Eigenanteil für den Fitness-, Jugend- und Kameradschaftsbereich Co-finanziert werden.

Teile dieses Projekt mit deinen Freunden. Wenn du willst ganz einfach über die folgenden Links

Als registrierter Benutzer kannst du an dieser Stelle Freiwillige Feuerwehr St.Blasien zu deinen Favoriten hinzufügen. Zum Login oder zur Registrierung

Die Freiwillige Feuerwehr St. Blasien sorgt mit drei schlagkräftigen Einsatzabteilungen für die Sicherheit der Gemeinde St. Blasien und darüberhinaus.
Im Rahmen des Neubaus des Feuerwehrhauses St. Blasien werden wir aus Eigenmitteln den Fitness-, Jugend- und Kameradschaftsbereich mitfinanzieren.
Gerade die Jugendarbeit sichert den Nachwuchs an Einsatzkräften in der Zukunft und bildet somit das Rückgrat der Einsatzmannschaft.
Seit einigen Jahren wird an einigen Trainingsgeräten die für den Einsatz notwendige Fitness aufrechterhalten. Im Rahmen des Neubaus sollen diese modernisiert und Ersatzbeschafft werden.
Darüberhinaus soll ein Bereich für das kameradschaftliche Miteinander entstehen.
Wir würden uns freuen wenn wir hierfür entsprechende Unterstützer für unser Vorhaben finden würden.

Projekt erfolgreich

12500 Punkte von 12500 Punkten erreicht
152 Unterstützer
Das Projekt wurde am 22.08.2021 erfolgreich beendet

Weitere Spenden für Projekte und Organisationen

Zur Übersicht

Feuerwehrkapelle Wellendingen e.V.

Wir, die Jungmusiker der Feuerwehrkapelle Wellendingen, haben viel Spaß und Ehrgeiz in unserer musikalischen Ausbildung. Über einen eigenen Notenständer und neue coole Notensätze würden wir uns riesig freuen.

mehr zum Projekt
2500 von 2500 Punkten (100%)

DLRG OG Bruchköbel e.V.

Unser Vereinsheim ist in die Jahre gekommen und um es wieder zum Treffpunkt für Jung und Alt werden zu lassen starten wir ein komplette Renovierung. Außerdem soll die Jugend eine eigene Ecke bekommen.

mehr zum Projekt
5000 von 5000 Punkten (100%)

Pro Eissport Südbaden e.V.

Die Betriebserlaubnis für die Eissporthalle in Freiburg erlischt zum 30.06.2024 Wir möchten die Öffentlichkeit informieren, was verloren geht, wenn kein neues Eisstadion in Freiburg gebaut werden wird.

mehr zum Projekt
2024 von 2024 Punkten (100%)