Bild, das zur Bewerbung eingereicht wurde

Pro Eissport Südbaden e.V.

Die Betriebserlaubnis für die Eissporthalle in Freiburg erlischt zum 30.06.2024
Wir möchten die Öffentlichkeit informieren, was verloren geht, wenn kein neues Eisstadion in Freiburg gebaut werden wird.

Wir benötigen die Unterstützung von vielen Eissportlern, die sich in irgendeiner Weise jährlich auf der Eisfläche tummeln.

Nach unseren Erfahrungen reduziert sich die Wahrnehmung der Nutzung der Eissporthalle sehr stark auf die Nutzung durch die Profi-Mannschaft des EHC Freiburg. Dabei passieren, jede Saison ca. 200.000 Eissportbegeisterte, die Eingangstüren, um ihrem Hobby nachzugehen. Der Schul- und Publikumslauf wird von ca. 80.000 Erwachsenen und Kindern besucht. Betriebs- und Hobbymannschaften üben ihren Sport, zu teilweise, unbequemen Trainingszeiten aus. Die EiskunstläuferInnen können keine weiteren Mitglieder aufnehmen, da es zu wenig Eiszeit gibt. Das Training der neu gegründeten Damen Eishockey Mannschaft ist mit ca. 35 Damen zumeist überfüllt. Die Para-Hockeyspieler müssen ihre Heimspiele in Berlin austragen, da die Barrierefreiheit in Freiburg nicht gegeben ist. Nachwuchsteams des EHC Freiburg müssen sich mit wenig Eiszeit zufrieden geben, was die sportliche Entwicklung nicht gerade fördert. Das jährliche internationale Turnier der Eisstockschützen ist die einzige Möglichkeit für die Freiburger Sportler auf dem hauseigenen Eis ihrem Sport nachzugehen. Trainiert wird auf einem Betonplatz in einem Industriegebiet.
Damit wir möglichst viele Südbadener erreichen, möchten wir durch die Verteilung von Flyern, der Beschaffung eines Pro Eissport Südbaden e.V. Informationsstand und auch Inserate in der Presse, auf die Situation kontinuierlich aufmerksam machen. Dafür benötigen wir finanzielle Mittel und freuen uns über die Aktion Flaschengeld von der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG, 1. Aufmerksamkeit zu erzielen und auch Geld zu generieren, damit wir die Vorhaben zügig in die Tat umsetzen können.

EINE Halle für ALLE!

Pro Eissport Südbaden e.V.

2024 Punkte von 2024 Punkten erreicht
56 Unterstützer
Das Projekt wurde am 12.08.2021 erfolgreich beendet
Zur Website der Organisation

Folge Pro Eissport Südbaden e.V. auf Social Media

Weitere Spenden für Projekte und Organisationen

Zur Übersicht
2023

Katzenstimme Rheinstetten e.V.

Wir Tierschützer brauchen eure Hilfe. Die Spendenbereitschaft ist im Gegensatz zu den Kosten drastisch gesunken. Als rein ehrenamtlicher Verein sind wir auf Spenden angewiesen um den Pfötchen helfen zu können.

mehr zum Projekt
10000 von 10000 Punkten (100%)
2022

SV Rheintal

Rothaus Teamsport-Paket

mehr zum Projekt
3500 von 3500 Punkten (100%)
2022

SvO Rieselfeld e.V.

Wir haben aktuell keinen Unterstand / Bewirtungsmöglichkeit auf dem Vereinsgelände und wollen dies in der coronafußballfreien Zeit nun in Eigenleistung bauen. 1000 € für Baumaterial, das wir zum Bau eines 8 x 3,5 m großen Laube benötigen um unseren Gästen bei kalten Wetter ein Unterstand anbieten zu können.

mehr zum Projekt
5000 von 5000 Punkten (100%)